Deep, Dark and Beautiful! Mit der neuen essence Trend Edition „dark Romance“!

Ende November bekam ich überraschend Post von cosnova beauty. Was habe ich mich gefreut. Der Inhalt war eine Auswahl an Produkten der „dark Romance Trend Edition“, die ich zum Testen erhielt.

Eine sehr schöne Auswahl an Farben, genau richtig für diese Jahreszeit. Die Verpackung wurde schlicht & matt gehalten, was sie aber eher billig erscheinen lässt, meiner Meinung nach. Die Verpackung des Eyeshadow Quattro spricht mich leider gar nicht an. Da gab es echt schon viel viel bessere Verpackungen.

Mit dem Blush hatte ich so meine kleinen Problemchen, ich hatte noch nie Blush in Form von Mousse. Ich denke, eine sehr schöne Farbe, auch für so Blassnasen wie mich. Ich muss einfach noch ein bissl üben.

Der Lippenstift hat eine echt geniale Farbe, aber er verzeiht keine Fehler beim Auftragen. Ich habe es echt nicht hinbekommen, ihn sauber aufzutragen. Habe selbst noch keinen Lippenstift in so einem kräftigen Rot (eher kaltem Rot) besessen. Erinnert mich an ein kräftiges Vampirrot. Wer Lippenstift gut auftragen kann oder mit Lipliner umgehen kann, für den sollte es kein Problem sein. Er fühlt sich auf jeden Fall sehr gut an auf den Lippen.

Für mich persönlich ist der Lipgloss (heißt es das oder der Lipgloss?) zu schimmrig. Aber meine Schwester wird sicher gefallen an ihm haben.

Die Lidschatten haben mich leider sehr enttäuscht. Geben kaum Farbe ab, die 2 hellen Farben finde ich echt enttäuschend. Und die dunkleren benutze ich nur mit Base oder einem Cremelidschatten drunter.
Der Eyepencil ist schön, er hat einen ganz leichten Schimmer drin, der aber nicht besonders auffällt. Ich benutze ihn sehr gerne, nur der Schwamm am Ende zum Verblenden, bringt mir leider gar nichts. Bin wahrscheinlich aber nur zu doof dafür.

Am meisten habe ich mich auf den matten Nagellack gefreut, der mich am Ende leider sehr enttäuscht hat. Was Nägel lackieren angeht, bin ich leider echt faul. Ich würde gerne jeden Tag einen neuen Look passend zum Outfit tragen. Wenn ich mich mal überwinde, erfreue ich mich auch echt dran. Und wenn diese „harte Arbeit“ dann nach nicht mal 24 h schon futsch ist, bin ich echt genervt. Denn mit Tip Wear möchte ich auch nicht rumrennen. Also wieder runter mit dem ganzen Zeug. Da vergeht mir schon die Lust am neu lackieren. Ich weiß, da bin ich ne Ausnahme. Ich kenne Mädels, die sich täglich die eigentlich toll lackierten Nägel neu machen, einfach weil sie es so gerne machen. Boah ne, hab ich echt keine Zeit für.

Dieses dunkle Rot lässt sich richtig toll auftragen und sieht echt hammermäßig aus und dann noch der matte Effekt. Echt geil muss ich sagen. Aber wie gesagt, ich habe mir die Nägel abends gemacht und nächsten Tag gegen Mittag sah es schon so aus. Da war ich echt enttäuscht.

Der goldene Lack mit Sandeffekt lässt sich auch super auftragen, allerdings besitze ich schon einige Lacke mit Sandeffekt von p2. Hat mich jetzt nicht umgehauen und ich finde die von p2 auch besser.

Ich danke cosnova beauty für die Chance, diese Trend Edition zu testen.

Habt ihr etwas gekauft von der „dark Romance Trend Edition“? Was ist euer persönliches Highlight dieser TE?

Kussi eure Jana

Kommentar (1)

  1. Swetlana Quint

    Eine tolle Edition einfach klasse und wieder mal ein super Bericht von dir den ich gerne gelesen habe

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.