dm Haul

 

Ach ist das ein schönes Wetterchen, der Tag war so schön. Keks war den ganzen Tag super gut drauf, vielleicht weil das Wetter so schön war.

Wollte euch noch meine dm Zugänge zeigen, allerdings sind das Zugänge der letzten 2 Wochen.

Ich brauchte eine neue Zahnbürste, ich wollte mal diese Handzahnbürste mit Vibration ausprobieren, denn ich komme mit elektrischen Zahnbürsten, die sich drehen, nicht klar. Dabei entdeckte ich diese beiden limitierten Zahnbürsten. Diese mussten dann einfach mit. Finde sie für Gäste echt süss.

In den Grabbelboxen (oder wie nennen die sich?) habe ich dann noch diese niedliche Tamponbox entdeckt, praktisch für die Handtasche. Ich habe sowas zwar schon, aber das passt das 3-fache rein, diese hier ist bedeutend kleiner.

Für Keks musste es noch ein Sonnenschutz sein, ich hatte eine Creme zu Hause, aber die ließ sich so schlecht eincremen, da musste jetzt mal ein Spray mit. Dieses soll sogar mit Farbe funktionieren, ganz praktisch finde ich, wenn man sieht, wo man noch nicht eingecremt hat, gerade wenn Keks der Mama helfen will. Er ist da etwas schlampig. 😀 Die kleinere Version ist für die Krippe gedacht.
Dann noch ein Erfrischendes Waschgel von Garnier. Brauche aber erst meine Vorräte auf. Aber was ich hab, das hab ich (typisches Haben-Muss-Gefühl). Die Dontodent Zahncreme Cherry Mint hatte ich schon mal gekauft und ich finde sie echt gut, allerdings nicht immer, ich muss da einfach Bock drauf haben, dann greif ich zu ihr. Diese hier ist für mein Vorratsschränkchen (Jan würde sagen „Das ist kein Schränkchen, dass ist ein ausgewachsener Schrank“). Die Pond`s Creme hatte ich vor 3 Jahren schon mal, ich fand sie damals echt gut, weil ich im Sommer auch gerne mal ungeschminkt bin, aber ich hasse diesen Film auf der Haut, den ich immer von meiner Tagespflege bekomme. Diese Creme zieht bei mir super ein und es ist kein Pudern oder so mehr nötig. Mal sehen, ob sie bei mir immernoch so gut ist, wie vor 3 Jahren.

Von diesen Haargummi`s hatte ich bisher nur gutes gehört und mir deswegen die letzten 2 aus dem Aufsteller gekrallt. Mhm, was mache ich nur damit, habe doch kurze Haare. 😀 Nein, dass war nicht mein typisches „Haben-Muss-Gefühl“, ich habe dabei an meine Schwester und meine Nichte gedacht. Wer Pink und wer Rot nimmt, müssen die beiden unter sich klären. Ich halte mich da raus. Und das andere Set wäre doch was für eine Verlosung. Wollt ihr? Lasst es mich wissen, dann pack ich sie für euch beiseite.

Von dem Deo Stick Dry hatte ich euch hier schon berichtet. Ich wollte ihn einfach mal testen. Das Deospray hatte mich jetzt nicht so interessiert. Ich wollte gerne noch den Deo Roll-on haben, diesen gab es aber bei meinen letzten Besuchen nie. Die Balea Reinigungstücher 3in1 hatte ich früher nur, ich fand sie immer echt gut, gerade weil sie auch nicht so teuer sind und eine gute Arbeit machen, weiß garnicht, wieso ich die solange nicht gekauft habe. Zu der Klappfeile von ebelin habe ich gegriffen, weil meine andere Handtaschenfeile langsam in die Jahre kommt und ich unbedingt eine brauche, die man halt irgendwie zumachen oder halt zusammen klappen kann. Die Make-up Schwämmchen habe ich gekauft, weil ich mit Pinseln einfach nicht klar komme (wahrscheinlich zu doof) und ich habe mir vorgenommen, mein Make-up nicht mehr mit den Fingern aufzutragen, soll ja für das Hautbild nicht so gut sein. Mal sehen, wie ich mit den Schwämmchen klar komme. Von den Gesichtspeeling + Massagepad`s von ebelin sind gleich 2 im Korb gelandet. Ich finde es klasse. Ich glaub, ich brauch noch eins in Reserve, nicht, dass die aus irgendeinem Grund aus dem Sortiment rausgehen. Wollt ihr zu dem Pad eine Review?

Dieses Schätzchen habe ich gekauft, weil ich einfach mal die flüssige Version ausprobieren wollte. Ich benutze sonst nur Kajalstifte (nennt man die so?). Berichten kann ich noch nicht, habe ihn noch nicht benutzen können, bin doch etwas ängstlich, gerade wenn es morgens schnell gehen muss, greife ich zu altbewährten Werkzeugen.

So, das wars. Interessiert euch was? Lasst es mich wissen in den Kommentaren.

Kussi eure Jana

Kommentare (2)

  1. Jana

    Oh, zu dem Deo hätte ich gerne ein Review, wenn du es ausreichend getestet hast. Ich verwende aktuell eines von Rexona, das dem von Balea recht ähnlich sieht, aber etwa 4x so teuer ist^^ Da wüsste ich gerne mal, was das günstigere so kann!

    Liebe Grüße,
    Jana

    Antworten
    1. Jana

      Ja sehr gerne liebe Jana,

      benutzt du denn diese Rexona Deo Sticks??? Die habe ich auch immer benutzt und selbst meine Mama und Jan greifen seitdem zu ihm. Deinem Wunsch komme ich sehr gerne nach.

      Viele Grüße

      Jana

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.