Es ist pink – mein neues Spielzeug!

 

Ich war nun rund 1,5 Wochen echt verzweifelt, denn nichts ging mehr. Ich habe alles über mein Handy gemacht oder über mein Samsung Tab, was auch nicht besser geklappt hat. Denn mein Netbook hat sich verabschiedet. Eigentlich hätte ich damit rechnen müssen, denn Keks hatte es im Januar irgendwie geschafft, mein Netbook, was an und offen war, vom Tisch zu reißen. Keine Ahnung wie, aber da lag es dann. Es ging gar nichts mehr und ich hatte solche Angst um meine Dateien, gerade die ganzen Fotos und Videos von Keks und auch meine Unterlagen für den Blog. Irgendwie hatte Jan es dann doch wieder zum Laufen gebracht und ich meine Daten gesichert. Seit dem ging es, ab und zu mal ne Macke, aber ich machte mir keine weiteren Gedanken, da es lief und nun auch nicht das teuerste damals war.

Aber nun ging es vorletzte Woche vom Standby Modus nicht mehr an und Keks war auch nicht dran. Abends hat Jan es an den Fernseher angeschlossen, wo ich dann mit dem Touchpad alles sehen und öffnen konnte. Also Festplatte aus dem Schrank geholt und meine Dateien runtergeholt. Danach war ich dann schon mal echt erleichtert. Jan wollte sich nächsten Tag genauer drum kümmern und wir wollten es erstmal wieder runterfahren. Dabei kamen dann irgendwelche Updates und am nächsten Tag ging gar nichts mehr. Alles probiert, es blieb tot.

Also musste was neues her, denn ich brauche ja allein wegen dem Blog etwas. Mit Jans Notebook komme ich einfach nicht klar. Er ist mir viel zu riesig, zu sperrig und zu schwer. Ich glaub er lässt mich auch nicht freiwillig an sein Notebook.

 

IMG_8624

 

Nach langem Vergleichen im Internet wurde es dann (wieder) ein Acer. Obwohl ich eigentlich kein Acer mehr wollte, aber nachdem 2 Netbooks im Vergleich gleich gut abgeschnitten hatten, habe ich mich dann wegen der Optik für den Acer entschieden. Da ich jetzt auch niemand bin, der für ein Netbook 500 € oder mehr ausgibt und die Bewertungen haben dann ihr übriges getan, denn die waren echt gut. Tolles Teil für kleines Geld.

 

IMG_8626

 

Entschieden habe ich mich für das Acer Aspire E 11, Modell E3 – 112 mit Win 8.1 und in der Farbe pink.

 

IMG_8633

 

Bisher bin ich sehr angetan, vieles ist neu, z.b. Windows 8.1 ist für mich neu und ich muss mich erstmal da reinfuchsen.

Jan nennt es nur „pinker Taschenrechner“, da ein Netbook für ihn einfach kein richtiger Computer ist. Aber er genügt meinen Ansprüchen und so brauche ich keine Angst haben, dass er sich meinen „pinken Taschenrechner“ mal ausleiht.

Kussi eure Jana

 

Kommentare (4)

  1. Anke

    Ui, ein Netbook. Ich dachte, die sterben aus! Ich hatte auch jahrelang ein Acer Netbook und ich habe es geliebt. Leider wurde es am Ende elends langsam, sodass was neues her musste. Hab mich dann für ein günstiges Notebook entschieden, da mir das Netbook für meinen Gebrauch doch etwas zu klein war. Aber fürs bloggen ist es imo ideal! Und hey, ich hätte das auch gekauft, allein wegen der Farbe!

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Stimmt, jetzt bei den Tablets wäre das möglich. Aber ein Notebook ist mir echt zu gross und beim Tablet fehlt mir die Tastatur.

      Ja die Farbe ist schon echt toll.

      Lieben Gruss
      Jana

      Antworten
  2. Häsin

    Ui das wäre der Horror, wenn mein PC kaputt ginge :-/ Ich kann da echt mitfühlen, aber zum Glück konntest Du die Daten retten.
    Also optisch gefällt es mir, auch wenn ich jetzt grundsätzlich nicht der Fan von Laptops / Netbooks bin. Mir ist die Tastatur einfach irgendwie immer zu klein und flach zum schreiben.
    Viel Freude mit Deinem neuen Spielzeug!

    Liebe Grüße

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Richtiger PC ist platzmäßig leider nicht machbar. Deswegen haben wir beide ein Laptop, er halt was großes und ich halt das Netbook ohne Laufwerk mit 11,6″.
      Ne Tastatur hätten wir ja auch, die ich zusätzlich nutzen könnte 😀
      Danke dir.
      Lieben Gruss
      Jana

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.