Es kann nur eine „Zicke“ geben – Meine Erfahrung mit dem Multi Effekt Make-up 5 in 1 von RdL

Vor einiger Zeit erhielt ich das Multi Effekt Make-up 5 in 1 von Rival de Loop.

Dieses soll folgende 5 Eigenschaften in einem Produkt vereinen.

Mattierend, lichtreflektierend, feuchtigkeitsspendend, ausgleichend & pflegend.
Leichtes Make-up mit „Multi-Effekt“ für einen natürlich schönen, ebenmäßigen Teint. Mit lichtreflektierenden Pigmenten zur optischen Reduzierung von Unregelmäßigkeiten und Fältchen. Die Kombination von hochwertigen Mineralien wirkt ausgleichend und gleichzeitig mattierend. Phycocorail® und Vitamin-E-Acetat unterstützen die Haut bei der Abwehr schädigender Unwelteinflüsse. Panthenol wirkt feuchtigkeitsspendend und pflegend. Parfumfrei.
VeganFarben:
01 vanille
02 sunbeige
03 noisette

Füllmenge: je 30 ml

Preis: je 2,99 €

Zum Testen erhielt ich die hellste Variante 01 vanille, bin ja nun mal eine echte Blassnase. Habe mich sehr auf dieses Make-up gefreut, da ich die Produkte von Rival de Loop sehr gerne nutze. Mein Lieblings-Make-up ist sogar von RdL.
Allerdings konnte ich es nicht wirklich testen, denn egal was ich versucht habe, ich habe es einfach nicht gut eingearbeitet bekommen. Nach dem 1. Versuch wollte ich es direkt in die Tonne werfen (was ich echt nicht gut finde, da ich sonst eigentlich immer versuche, es wenigstens an Freunde weiter zu geben). Aber so wie ich es in meiner Make-up Routine immer mache, hat es einfach nicht funktioniert. Es sah einfach schrecklich aus. Ich kann es gar nicht genau beschreiben, es wirkte schmierig und an anderen Stellen hat mein Puder es sogar weggeschoben und meine Haut wieder komplett freigelegt. Ich musste mich komplett abschminken und im Eiltempo schnell mit BB-Cream bewaffnet und etwas Puder für die Arbeit fertig machen.
Ich habe ich es dann immer mal wieder probiert, aber egal ob mit Primer, ohne Primer, mit Tagescreme oder ohne Tagescreme, es wollte sich einfach nicht einarbeiten lassen. Mit meinem Make-up Ei hat es nicht funktioniert und auch mit den Fingern nicht.
Zu diesem Produkttest wurden Fragen gestellt, die ich auch gerne beantworten möchte, so gut es geht.

Wie empfindest du die Anwendung / den Auftrag des Make-ups?

Ich glaube, dazu muss ich nichts mehr sagen, oder? 😉

Wie empfindest du die Deckkraft des Make-ups?

Kann ich leider nichts zu sagen.

Wie empfindest du die Haltbarkeit des Make-ups?

Es durfte nie lange auf meiner Haut verweilen.

Mit welcher Begründung würdest du dir dieses Make-up kaufen bzw. nicht kaufen?

Ich würde es nicht kaufen, denn eine „Zicke“ hier reicht vollkommen aus.

Was ist dir wichtig bei einem leicht deckenden Make-up / bei einer BB-Cream?

Das ich es gar nicht wahrnehme.
Das es mich frisch aussehen lässt.
Das es wenigstens leichte Rötungen abdeckt und wenigstens etwas mattiert.

Was wünscht du dir von einem leicht deckenden Make-up / von einer BB-Cream?

Siehe Antwort davor.

Ich habe aber auch andere Berichte gelesen, wo es sehr gut ankam. Schaut es euch doch einfach mal genauer an. 

Ich danke Rossmann trotzdem, dass ich testen dufte. Mir bleiben ja noch meine Rival de Loop Lieblinge.

Kussi eure Jana

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.