essence Neuheiten im Test – Meine Meinung „Gesicht“ & „Augen“

 

Da mein Testpaket von cosnova mit den essence Neuheiten (ab Februar im Handel) ziemlich umfangreich war, kommt heute der 2. Teil (HIER findet ihr den 1. Teil).

 

essence Neuheiten Februar 2015

essence Neuheiten Februar 2015 – Augen
essence Neuheiten Februar 2015 – Gesicht
essence I love nude eyeshadow – 01 vanilla sugar
essence sun club 2in1 bronzing powder – 10 sunshine
essence I love nude eyeshadow – 06 coffee bean

Entschuldigt das erste Bild, dass habe ich heute gemacht, da ich meins für den Bericht aus Versehen gelöscht habe (ich doofe Nuss). Natürlich sehen die Produkte hier schon benutzt aus, sind sie ja auch.

NEU essence I love nude eyeshadow: So natural in love! Nude ist leicht, zart und jetzt in sechs unterschiedlichen Lidschatten-Nuancen von dezentem Beige über Rosé bis hin zu softem Braun erhältlich. Die gebackene Textur der neuen Lidschatten-Range sorgt für ein seidiges bis mattes Finish und einen individuellen, natürlichen Look. Die Verpackung passt sich der Form der Textur an und lässt die Nude-Töne sehr gut zur Geltung kommen. Erhältlich in insgesamt sechs Farben. Um 2,49 €*.

Mein Fazit: In meinem Paket hatte ich 2 von 6 Lidschatten. Der helle Ton (01 vanilla sugar) ist echt klasse, ich nutze ihn derzeit täglich. Und auch das dunkle braun (06 coffee bean) ist eine wunderschöne Farbe. Beide sind richtig toll pigmentiert. Ich werde mir noch weitere Farben holen, da ich Nude beim AMU echt gerne benutze und diese Lidschatten mich echt überzeugt haben.

NEU essence sun club 2in1 bronzing powder: Ein Sommer-Teint… das ganze Jahr! Das neue sun club 2in1 bronzing powder zaubert eine leichte Bräune auf Gesicht und Dekolleté. Das Puder gibt es in zwei Varianten: die hellere, matte Variante des Bronzer wird mit einem pinkfarbenem Rouge kombiniert und zaubert so einen frischen Teint – der dunklere, matte Bronzer sorgt in Kombination mit dem Highlighter für schöne Schimmer-Akzente. Jedes Puder wird individuell hergestellt und macht jedes Produkt zu einem echten Unikat. Um 3,49 €*.

Mein Fazit: Ich habe dummerweise die dunklere Version mit dem Highlighter bekommen. Diese ist für meine Haut leider zu dunkel, habe versucht, beide zu mischen, ging einigermaßen. Ich habe es erstmal zu meinen anderen Schätzen gepackt und werde es im Sommer nochmal versuchen, wenn ich nicht mehr ganz so blass bin. Im Laden hätte ich aber zu der anderen Variante mit dem Rouge gegriffen, mal sehen, vielleicht hopst es noch in meinen Einkaufswagen.

 

essence pure skin anti-spot mousse make-up – 01 matte beige

 

NEU essence pure skin anti-spot mousse make-up: Flawless… Das ideale Make-up für junge Haut! Das pure skin mousse make-up deckt Hautunreinheiten zuverlässig ab und hinterlässt einen makellosen, matten Teint ohne dabei die Poren zu verstopfen. Die zarte, cremig-leichte Mousse-Textur lässt sich gleichmäßig auftragen und verschmilzt mit der Haut. Der spezielle CLEARDERM COMPLEX mit aktiven Wirkstoffen beugt der Neubildung von Hautunreinheiten vor. Erhältlich in zwei verschiedenen Nuancen für unterschiedliche Hauttypen. Um 3,79 €*.

Mein Fazit: Das Mousse Make-Up kann mit meinem anderen Mousse Make-Up leider nicht mithalten, aber das sind natürlich auch unterschiedliche Preisklassen. Für diesen Preis ist es echt gut und eine sehr gute und günstige Alternative. Anfangs dachte ich, es wäre zu dunkel für mich, obwohl ich die hellste von 2 Nuancen bekommen habe. Aber wie ihr seht, passt es sich beim Einarbeiten in die Haut sehr gut an. Ich finde aber, dass dieses Make-Up nichts für trockene Haut ist, weil es die Stellen doch sehr betont.

 

essence Neuheiten Februar 2015 – Pinsel

 

NEU essence giant eyeshadow applicator: Gigant… Der neue Applikator ermöglicht dank des großen, weichen Schwämmchens einen gleichmäßigen und großflächigen Auftrag von Lidschatten. Dank der speziellen Form kann der Lieblingslidschatten genauso gut und einfach aufgetragen werden wie mit dem Finger. Für einen präziseren Auftrag können die schmalen Seiten des Schwamms verwendet werden. Das schöne florale Design ist ein absoluter Hingucker und gehört in jede Make-up-Bag. Um 1,79 €*.

Mein Fazit: Er ist echt mega süss, aber ich komme einfach nicht mit ihm klar, ich habe alles probiert und ihn echt für alles mögliche eingesetzt, aber er ist mir einfach keine Hilfe. Ich brauche einfach einen Pinsel in der Hand und keinen Applikator. Wer gerne und gut mit Applikatoren arbeitet, für den wird er sicherlich eine tolle Hilfe sein, aber nicht für mich Pinseltussi.

Mein Fazit: Zum flieder farbenden Puderpinsel habe ich leider keine Infos für euch, da dieser in der Pressemitteilung nicht auftaucht. Aber ich kann euch sagen, er ist echt toll. Tolle Optik, tolle Größe und er ist mega weich. Ich nehme ihn aber lieber für Bronzer und Rouge, statt für Puder. Ein toller Pinsel für kleines Geld.

Auch hier kann ich euch keine Infos geben, da diese Palette auch nicht in der Pressemitteilung vorgestellt wird. Ich glaube sie kostet um die 5,99 €.

 

essence Augenbrauen-Palette
essence Augenbrauen-Palette
essence Augenbrauen-Palette

 

Mein Fazit: Eine tolle Palette für, ob für helle Augenbrauen oder dunkle. Ich bevorzuge die mittlere Version. Die Optik der Palette ist echt mega süss, erinnert mich sehr stark an die benefit Produkte. Die kleine Pinzette macht ihre Arbeit, aber was ich wirklich schrottig finde, ist der mitgelieferte Pinsel.

 

Vergleich Pinsel aus Augenbrauen-Sets

 

Seht ihr den Unterschied? Was soll ich denn mit diesem abgefressenen Pinsel zaubern? Zum Fasching ne riese Mono Augenbraue oder was. Geht gar nicht. Im Vergleich mein kleines Baby aus meinem Catrice Set, da liegen Welten dazwischen. Auch die Größe der Palette ist etwas unpraktisch. Für meine Schwester ist sie echt praktisch, da sie immer ihre Freundinnen für den Discoabend schminkt, aber für mich, die nur die Farbe in der Mitte und den Highlighter nutzt ist sie viel zu groß (besonders auf Reisen). Das und der nicht zu gebrauchene Pinsel wären Gründe für mich, mir diese Palette nicht zu kaufen. Aber aber aber sie ist echt süss.

 

essence make me brow eyebrow gel mascara – blondy brows

 

NEU essence make me brow eyebrow gel mascara: Fill up… 3in1 – Farbe, Fülle und Form! Das eingefärbte Gel der make me brow eyebrow gel mascaras enthält kleine Fasern, die die Augenbrauen auffüllen und unerwünschte Lücken schließen. So entstehen schön definierte und volle Augenbrauen. Erhältlich in zwei Farbtönen – browny brows für Brünette und blondy brows für Blonde. Um 2,49 €*.

Mein Fazit: Na an wen soll uns dieses Design erinnern? Nein nein, ich verrate nichts *benefit hust hust*. Optik total toll, Farbe passt auch sehr gut. Aber! Ja, wenn das aber nicht wäre. Die Bürste kratzt mega, sie ist viel zu grob, wie ich finde. Ihr seht den Vergleich mit meinem Catrice Augenbrauen-Gel. Klar, die Bürste ist viel größer, aber soviel weicher und feiner, es lässt sich einfach besser damit arbeiten. Der kleine von essence tut mir echt weh. Aber ich werde ihn trotzdem weiter benutzen.

So meine Lieben, habt ihr bei den Neuheiten schon zugeschlagen? Was spricht euch eher an, die Nagelprodukte oder die Produkte für Gesicht und Augen? Ich werde mir beim nächsten Drogeriebesuch die Lippenprodukte genauer ansehen. 

Kussi eure Jana

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.