Ich lebe noch!

Hallo meine Lieben,

zur Zeit geht bei uns alles drunter und drüber. Keks hält uns nachts auf den Beinen, so wie wir es nur kennen, als er noch gaaaaaanz klein war. Wir hatten so ein Glück, dass er relativ schnell durchgeschlafen hat, deswegen sind wir verwöhnt gewesen mit Schlaf. -.- Auch tagsüber treibt er mich manchmal in den Wahnsinn, er will am liebsten nur auf den Arm, aber selbst da hält er es nicht lange aus und will Action. Ich hoffe so sehr, dass es an den 2 winzigen Zähnchen liegt, die ich vor ein paar Tagen entdeckt habe. Also nicht die Zähnchen, sondern die Stellen, wo sie langsam aber sicher rauskommen. Nichts hilft. Osanit nicht und auch Dentinox nicht. Wenn Ihr Tipps habt, immer her damit.

Muss Euch noch was erzählen. Keks kann jetzt auch stehen, er zieht sich ganz alleine hoch im Bettchen oder Gitter oder eben was gerade in der Nähe ist, auch wenn es ein Kissen oder eben Papa ist. Ich bin ja so stolz. Seit knapp 2 Wochen steht er mehr schlecht als recht, aber nur wenn man ihn hinstellt und gut festhält, er hat immer sehr gewackelt und konnte sich nich lange auf den Beinchen halten. Und gestern stand er dann auf einmal in seinem Gitter und hat an den Stäben gerüttelt ala „Lasst mich hier raus!“. Dachte erst, dass ist nicht real, schwupps hingesetzt und beobachtet. Und siehe da, rechtes Beinchen vor und schwupps steht er. Mir sind so die Tränchen gekullert, genau mit 9 Monaten auf den Tag genau, hat er sich das erste Mal ganz alleine hingestellt (natürlich mit festhalten am Gitter oder Bett).

Die ganze Familie wurde telefonisch informiert.

Hoffe Ihr seid mir nicht böse, dass es gerade so ruhig geworden ist. Denke jetzt wird es wieder etwas ruhiger, wenn es denn an den Zähnen lag.

Aber eins noch. Ihr könnt auch stolz auf mich sein, ich habe es bisher durchgezogen und bin 2 mal die Woche ins Studio gegangen und habe fleißig trainiert. Für mich ist das echt so ein Erfolg, da ich früher immer mal wieder Ausreden hatte. Aber nein, ich habe es bisher durchgezogen.

So wir ich werde mich jetzt noch zu Jan aufs Sofa hauen und meinen Muskelkater von Samstag auskurieren.

Eure Jana

Kommentare (3)

  1. Femi

    He meine lila Freundin 🙂 Ja Du hast voll recht, hatte mich verschrieben:)
    Wünsche Dir ein tolles Wochenende. Ganz liebe Grüß, Femi.

    Antworten
  2. Tussituscht

    Zu dem Nasenklebezeug: Das benutzt mein Freund, ich habe damit jetzt keine Probleme mehr. Teste es, bei ihm wirkt es echt Wunder!!!:-) LG

    Antworten
  3. Linda

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.