Limited Edition Contourious by CATRICE – Meine Meinung

Defined Shape. Akzente setzen mit der Illusion von Licht und Schatten – Contouring und Strobing
begeistern. Die Limited Edition „Contourious“ by CATRICE bietet von August bis September 2016 professionelle Tools, um die Trend Techniken der Beauty Welt anzuwenden. Creme- und Pudertexturen in softem Champagner, Rosé und Braun schmeicheln jedem Hauttyp. I came, I saw, I contoured – by CATRICE.

 

Contourious by CATRICE

 

lieblingsfleck_catrice_contourious_4

 

Dank cosnova durfte ich einige Produkte der aktuellen Limited Edition „Contourious“ by CATRICE testen. Kürzlich durfte ich mich ja erst mit den Produkten von MALU WILZ zu diesem Thema genauer auseinandersetzen. Schön, dass ich nun auch Produkte aus der Drogerie testen konnte.

 

lieblingsfleck_catrice_contourious_brow_shaper_C01_preceyes_ash

 C01 PrecEYES Ash

Contourious by CATRICE – Brow Shaper

Finest Frame. Mit dem extra schmalen Brow Shaper lassen sich die Brauen präzise auffüllen. Die Bürste am anderen Ende des Stifts komplettiert den Eyebrow Look durch Definition. Erhältlich in C01 PrecEYES Ash und C02 PrecEYES Brown. Um 2,99 €*.

lieblingsfleck_catrice_contourious_brow_shaper_C01_preceyes_ash_swatches

C01 PrecEYES Ash

Ein toller Augenbrauenstift mit dem ich gut klar kam. Allerdings finde ich selbst die hellste Farbe etwas zu dunkel. Ich hätte mir einen aschigeren Ton gewünscht. Wem die Farbe nicht zu dunkel ist, der sollte sich die Stifte mal genauer ansehen.

lieblingsfleck_catrice_contourious_sculpting_powder_palette

C01 Pale Perfectionist (rechts) & C02 Almond Architect (links)

lieblingsfleck_catrice_contourious_sculpting_powder_palette_2

 

Die Beschreibung schön und gut, allerdings finde ich die Anwendung echt zuviel des Guten. Ich betone meine Wangen und wenn ich es nicht vergesse, kümmer ich mich noch um meine Nase und das Kinn. Aber ich werde mein Gesicht nicht braun umranden. 😀

 

lieblingsfleck_catrice_contourious_sculpting_powder_palette_C02_almond_architect

C02 Almond Architect

lieblingsfleck_catrice_contourious_sculpting_powder_palette_C01_pale_perfectionist

C01 Pale Perfectionist

Contourious by CATRICE – Sculpting Powder Palette

Highlight, Blush and Contour: zwei Puder Paletten mit aufeinander abgestimmten Farbtönen. Die seidige Textur lässt sich leicht auftragen und verblenden. Erhältlich in C01 Pale Perfectionist und C02 Almond Architect. Um 4,49 €*.

lieblingsfleck_catrice_contourious_sculpting_powder_palette_C01_pale_perfectionist_swatches

lieblingsfleck_catrice_contourious_sculpting_powder_palette_C02_almond_architect_swatches

C01 Pale Perfectionist (oben) & C02 Almond Architect (unten)

Wirklich zwei tolle Paletten, in der man alles zusammen hat, was man fürs Konturieren braucht – Highlight, Contour und Cheek. Die Farben in der Palette Pale Perfectionist gefallen mir allerdings etwas besser. Ich mag den Konturton und auch das Blush etwas lieber als in der anderen Palette. Allerdings komme ich mit Puderprodukten zum Konturieren nicht so gut klar. Das seht ihr auch weiter unten, wo ich auf einer Seite mit der Puderpalette und auf der anderen Seite mir der Cremepalette gearbeitet habe. 

 

lieblingsfleck_catrice_contourious_cream_palette_C01_each_every_cream

C01 Each & Every Cream

Contourious by CATRICE – Contouring Cream Palette

Perfect Blend. Die beiden matten, cremigen Töne werden entweder zu einer individuellen Nuance vermischt oder separat zum Aufhellen/Schattieren aufgetragen. Mit Spiegel im Deckel das perfekte ‚To Go‘ Tool für die Handtasche. Erhältlich in C01 Each & Every Cream. Um 4,49 €*.

lieblingsfleck_catrice_contourious_cream_palette_C01_each_every_cream_swatches

C01 Each & Every Cream

Ich hätte im Laden vorher nie zu einem Cremeprodukt gegriffen, ich hätte zum Puderprodukt gegriffen. Aber nun, wo ich mich mit beiden Produktvarianten genauer auseinandersetzen konnte, habe ich meine Meinung geändert. Ich habe gemerkt, dass ich mit Cremeprodukten einfach besser klarkomme. Das Ergebnis zeige ich euch weiter unten. 

lieblingsfleck_catrice_contourious_highlighting_stick_C01_gentle_glow

Contourious by CATRICE – Highlighting Stick

Radiance Unlimited. Cremetextur mit leichtem Pearl Schimmer für einen gekonnt inszenierten Glow. Kühle, goldfarbene Highlights werden präzise gesetzt und einfach verblendet. Erhältlich in C01 Gentle Glow. Um 3,99 €*.

lieblingsfleck_catrice_contourious_highlighting_stick_C01_gentle_glow_swatches

Die Swatches sagen ja wohl alles. *_* Ich weiß echt nicht, was in mich gefahren ist, ich stehe neuerdings echt auf Highlighter. Erst der Highlighter von MALU WILZ, den ich euch hier vorgestellt habe. Und nun auch dieser Stick von CATRICE, der mein Herz höher schlagen lässt. Ein ganz tolles Produkt, welches sich mit der Stiftform echt super einfach auftragen und anschließend verblenden lässt. Auch toll für unterwegs.

lieblingsfleck_catrice_contourious_lip_contour_colour

C02 Rosewood

Contourious by CATRICE – Lip Contour & Colour

Lips to hang on. Zwei Produkte in einem Packaging: der matte Lipliner ermöglicht die perfekte Kontur und das Ausfüllen der Lippen, während der Lipgloss ein glänzendes Finish verleiht. Dunkles Rosé-Nude und Rosenholz perfektionieren jeden Look. Erhältlich in C01 Nude und C02 Rosewood. Um 4,49 €*.

lieblingsfleck_catrice_contourious_lip_contour_colour_swatches

C02 Rosewood

Rosewood ist ein schöner Rosenholzton. Auch die Idee mit Lipliner und Lipgloss in einem, finde ich echt toll. Allerdings frage ich mich, wie ich den Lipliner benutzen soll, wenn dieser nicht mehr so spitz ist. Anspitzen kann man diesen ja anscheinend nicht. Ein richtiger Lipliner in Stiftform zum Anspitzen wäre mir lieber gewesen.

lieblingsfleck_catrice_contourious_6

lieblingsfleck_catrice_contourious_5

 

Hier seht ihr übrigens auch den Brow Shaper in C01 PrecEYES Ash und den Lip Contour & Colour in C02 Rosewood in Aktion. Dann habe ich auf dem linken Bild die Sculpting Powder Palette in C01 Pale Perfectionist benutzt. Auf dem rechten Bild kamen die Contouring Cream Palette in C01 Each & Every Cream und außerdem der Highlighting Stick zum Einsatz. Mir gefällt das Ergebnis auf dem rechten Bild einfach besser. Ich hatte solche Probleme, auf dem linken Bild mit dem Verblenden, das Ergebnis gefällt mir leider überhaupt nicht. Klar ich bin neu in der Materie und kann es natürlich noch nicht so gut, wie die Sternchen von Youtube. Aber mit dem Ergebnis auf der rechten Seite, wo ich die Cremepalette und den Stick benutzt habe, bin ich schon sehr zufrieden.

 

Fazit

 

Eine wirklich sehr gelungene LE von CATRICE. Hier wird sicherlich jeder ein geeignetes Produkt zum Thema Contouring finden und das für kleines Geld. 

„Contourious“ by CATRICE ist von August bis September 2016 im Handel erhältlich.

Habt ihr euch von dieser LE etwas geholt? Wie findet ihr die Produkte? Oder interessiert euch dieses Thema überhaupt nicht?

Eure Jana

 

* unverbindliche Preisempfehlung

Sponsored Post / Werbung: Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir kosten- und bedingungslos von cosnova zur Verfügung gestellt. Die gemachten Erfahrungen spiegeln meine eigene Meinung wieder.

Kommentare (9)

  1. Elisa

    Hi!
    Ich habe mir nichts aus der LE geholt. Weil ich erstmal meine anderen Contouring-Produkte leer machen sollte;) Aber ein Produkt, was ich mir fast mitgenommen hätte, wäre der Lip Contour & Colour gewesen. So schöne Farben. Ich hätte im Laden auch Rosewood geswatched. Aber dann stellte sich bei mir auch die Frage… Wie anspitzen?! Das wird eine einzige Sauerei 😀 Und dann ist er leider im Regal geblieben^^
    Die anderen Produkte finde ich aber trotzdem alle sehr schön! Ich bin ja auch der Puderfan! Und kann es gar nicht fassen, dass du es mit der Cremetextur besser hinbekommen hast. Du Heldin! Sieht echt richtig gut aus! Hast du denn drunter Make up oder so benutzt?
    Flop für mich war der Brow Shaper, weil ich meist auch nicht mit den Farben klar komme.. zu dunkel, zu grau.. 😀
    Mich interessiert das Thema Contouriern etc sehr. Irgendwie lernt man da nie aus und erfährt von den verschiedenen Youtubern immer wieder einen neuen Trick^^
    Und auch die Make-up-Industrie reagiert darauf. Also sehr praktisch ist diese 3-in-1-Produkt (Highlight, Cheek, Contour). Man muss halt nicht 3 verschiedene Produkte in die Hand nehmen. Ich denk mal, damit geht es morgens auch etwas schneller im Bad^^
    Liebe Grüße
    Elisa

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Entweder ein leichtes Make-up oder ich eine BB Creme und Puder zum Mattieren und dann halt die Produkte benutzt.

      Antworten
      1. Elisa

        MMMH, so würde ich das auch machen, aber dann hab ich immer das Gefühl mit dem Cremeprodukt diese Basis zu zerstören. 😀

        Antworten
        1. JanaJana (Beitrag Autor)

          ja bei 300 Schichten von irgendwelchen Produkten hab ich das Gefühl, alles wieder abzukratzen

          Antworten
          1. Elisa

            Genau! 🙂 Wie das immer die Make up Artist hinbekommen? 😀

  2. Nicole S

    Toller Bericht kannte die Firma noch gar nicht.

    Antworten
  3. Justyna

    Hey!

    Also ich finde das rechte Bild auch besser gelungen. Links finde ich es zu viel. Du hast eh so ein schönes Gesicht, da brauchst du nicht so viel Contour. Ich hingegen brauche rundherum Contour. 😉

    Schöne Sachen. Mir fällt auf, dass Catrice aber auch immer teurer wird. Glaube die setzten immer mehr auf Qualität, aber nicht bei jedem Produkt.

    Der Highlither Stick ist wunderschön. 🙂

    Ganz liebe Grüße

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Ja irgendwie finde ich auch, dass Catrice gar nicht mehr so günstig ist. Einiges ist echt teuer. Da greife ich dann aber auch eher zu essence.

      Antworten
  4. shadownlight

    hey, danke für die tolle vorstellung. die produkte sehen wirklich gut aus.
    liebe grüße!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.