Ran an den Speck…

Richtig, Jana muss abnehmen. Aber viel wichtiger ist, ich WILL abnehmen. Ich fühl mich einfach nicht mehr wohl, gerade nach der Geburt von Keks. Ich passe zwar schon wieder in ein paar meiner alten Hosen, aber trotzdem bin ich unzufrieden mit mir.

Ich habe schon einiges probiert, es gab auch Erfolge, aber nur von kurzer Dauer. Woran das liegt? Weil man Regeln, die an Diäten gebunden sind, nur kurze Zeit einhalten kann. Gerade, wenn es Anfangs so gut läuft, aber sobald ein Stillstand eintritt, gibt man auf. So ist es jedenfalls bei mir.
Ich habe mich im Juni als Produkttesterin für Vibono beworben. Am nächsten Tag hatte ich die Zusage, dass ich Vibono testen darf. Ein paar Tage später bekam ich dann ein Probepaket. Was drin war? Das könnt Ihr hier sehen.
Vibono Probepaket
  • 1 x Vibono Protein Pur
  • 1 x Vibono Protein Schoko-Nougat
  • 1 x Vibono Protein Sahne-Vanille
  • 1 x Buch „Schatz, meine Hose rutscht!“ von Dr. Andreas Schweinbenz
  • 1 x Vibono Milchaufschäumer
  • 1 x Flohsamenschalen
Was ist Vibono?
HIER wird Vibono toll erklärt. So gut bekomme ich das leider nicht hin.

HIER könnt Ihr Erfolge sehen, von Menschen, die mit Vibono abgenommen haben. Echte Menschen, echte Erfolge. Vibono findet Ihr auch auf Facebook. Auch eine tolle Gruppe gibt es auf Facebook. Es ist schön sich mit den Menschen zu unterhalten und Tipps zu bekommen. Auch aufmunternde Worte bekommt man, wenn mal gesündigt wurde oder die Waage mal ein wenig mehr anzeigt. Hier hilft jeder jedem. Und das finde ich richtig toll. Man ist nich allein.

Vibono bedeutet genussvoll abnehmen. Es ist auch keine richtige Diät, sondern eher ein Lebensstil und genau das habe ich schon von vielen Frauen und Männern gelesen, die Vibono „leben“.

Was ich besonders wichtig finde, wenn man nach und mit „Vibono“ leben will?


Man sollte vorher die Anleitung zum Abnehmen mit den Vibono-Produkten lesen. Hilfreich ist es auch, wenn man vorher die ersten drei Coaching-Briefe auf dem Vibono Blog liest.

Es gibt soviele tolle Themen auf Vibono. Schaut Euch doch einfach mal um. Im Shop findet Ihr alles, was Ihr für Euren neuen Lebensstil braucht. Auch das Buch „Schatz, meine Hose rutscht!“ kann ich empfehlen. Ich lese es gerade, wenn Keks mich denn lässt. Er hat seine mobile Phase und möchte die natürlich auch voll ausnutzen. Ganz schön anstrengend.
Kennt Ihr Vibono schon? Lebt Ihr womögich sogar mit und nach Vibono? Lasst es mich wissen. Würde gerne Erfahrungen austauschen.
Ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie mein neues Leben mit Vibono denn so ist. Werd mich jetzt zu Jan auf die Couch kuscheln und das Buch weiterlesen.
Eure Jana

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.