SHAPE ARTISTIC by MALU WILZ – Contouring, Strobing und Covering mit Camouflage

Über Blogg dein Produkt durfte ich als eine von 30 Bloggern SHAPE ARTISTIC by MALU WILZ zwei Wochen lang testen.

Mit SHAPE ARTISTIC by MALU WILZ wurde eine Schminktechnik entwickelt, mit der sich die Trend-Themen Contouring und Strobing ganz einfach umsetzen lassen. Man hört ja überall nur noch Contouring. Ich wusste schon, dass man damit die Vorzüge der Gesichtsform betonen kann. Strobing allerdings war mir neu, aber das hat sich geändert. 😉

 

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz

 

Contouring, Strobing und Covering mit Camouflage

 

WAS IST CONTOURING?

Der Make-up-Trick überhaupt! Mit Contouring kann jede Frau ganz einfach die Vorzüge ihrer Gesichtsform in den Vordergrund stellen. Mit dem Setzen von dunklen und hellen Schatten (Downlights und Highlights) wird ein Gesicht in die optimale Form gebracht. Beim Contouring wird der Look meist matt gehalten und kann mit dem neuesten Trend „Strobing“ aufgepeppt werden

Quelle: http://www.bloggdeinprodukt.de/

 

WAS IST STROBING?

Bei diesem Make-up wird mit Glanz und Lichteffekten gespielt, damit das Gesicht den begehrten Glow der Hollywood Stars bekommt. Gesichtsproportionen werden geschickt ausgeglichen und ein ebenmäßiger, frischer und glamouröser Teint erzielt. Die Strobing-Technik lässt sich hervorragend in das morgendliche Make-up integrieren oder in Kombination mit Countouring einsetzen.

Quelle: http://www.bloggdeinprodukt.de/

 

Aha, das sagt doch alles. Wobei einige es ja mit dem Strobing echt übertreiben. Da ist das ganze Gesicht quasi Glow. 😀

 

WAS IST CAMOUFLAGE?

Die Creme-Foundation mit extremer Deckkraft bietet die perfekte Lösung bei Pigmentflecken, Muttermalen, Feuermalen, roten Äderchen, Akne, Narben und Tätowierungen. Camouflage ist wasserund reibfest und lässt sich hervorragend für intensives Contouring einsetzen. Camouflage kann ebenso mit einem Make-up nach Wahl gemischt werden, um die Haltbarkeit und Deckkraft zu erhöhen oder die Make-up-Nuance zu optimieren. Camouflage ist ein Bestsellerprodukt von MALU WILZ Beauté.

Quelle: http://www.bloggdeinprodukt.de/

 

Camouflage finde ich sehr interessant, allerdings halte ich persönlich nicht viel davon. Ich mag es einfach nicht, wenn ein Gesicht so dermaßen zugekleistert wird. Klar, bei Menschen mit Feuermalen oder schlimmen Narben kann ich verstehen, wenn man diese verstecken möchte. Ich habe kein Problem damit, wenn ich einen Pickel habe und man sieht, dass da was ist. Klar benutze ich Concealer und Co. um es etwas zu mindern, aber ich betoniere nicht mein Gesicht. Ich habe schon so oft Frauen gesehen, wo man Angst hat, dass das Gesicht gleich brökelt, weil es so unnatürlich zugekleistert war mit Camouflage und Make-up. 

 

Mein Testpaket

 

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_testpaket

♥ MALU WILZ LIQUID FACE PRIMER (UVP 22,50 €)

♥ MALU WILZ DUO CONTOURING KIT (UVP 24,00 €)

♥ MALU WILZ CAMOUFLAGE PROFESSIONAL SAMPLE KIT (UVP 12,50 €)

♥ MALU WILZ COMPACT FIXING POWDER (UVP 19,50 €)

♥ MALU WILZ LUMINIZING SKIN HIGHLIGHTER (UVP 24,00 €)

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_inhalt

Auf Instagram Stories hatte ich mit euch zusammen ja mein Testpaket ausgepackt. Ich hab sogar rausgefunden, was diese 3 kleinen schwarzen Dinger sind, die wie Augenbrauen aussehen. 😀 Das sind die Spatel, um die Camouflage Cream zu entnehmen. Cool diese Teile, wollte sowas schon immer mal für meine Cremes haben, um diese hygienisch zu entnehmen. Jetzt hab ich ja drei. 😉

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_liquid_face_primer

LIQUID FACE PRIMER

Feuchtigkeitsbewahrender, schnell einziehender Primer, der die perfekte Basis für ein langanhaltendes Make up bildet. Mit High Tech Zerstäuberpumpe für einen sehr feinen Sprühnebel.

Quelle: MALU WILZ

Ich habe bisher noch nie einen Face Primer benutzt. Aber ich mag diesen hier sehr gerne. Ich sprühe ihn mir nachdem meine Tagescreme eingezogen ist aus ca. 20 cm Entfernung ins Gesicht. Er riecht sehr angenehm, eigentlich wie eine Feuchtigkeitscreme. Wenn dieser eingezogen ist, was übrigens sehr schnell geht, trage ich meine Foundation auf. Das Prinzip ist mir ja schon bei meinen Lidschatten bekannt, denn da trage ich ja vorher auch immer einen Primer / eine Base auf, damit der Lidschatten besser hält. Allerdings werde ich den den Face Primer nicht täglich benutzen. Werde ihn mir für besondere Anlässe aufheben, trage ja auch nicht täglich Foundation, sondern meistens nur eine BB Creme.  

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_fixing_powder

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_fixing_powder_offen

COMPACT FIXING POWDER

Ultrafeiner transparenter fixierender Kompaktpuder, der den Teint mattiert, Hautglanz reduziert und zarte Linien optisch minimiert.

Quelle: MALU WILZ

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_fixing_powder_swatches

Ich liebe ja transparentes Puder, ob kompakt oder lose. Ich nutze dieses täglich, um meine Foundation oder meine BB Creme zu fixieren und meinen Teint zu mattieren. Ich nutze dafür einen Kabuki statt einem Schwämmchen, unterwegs greife ich auf einen Schwamm zurück. Dieses Schätzchen hier ist durch den Spiegel und den enthaltenen Schwamm, der sich in einem extra Fach unter dem Puder befindet, perfekt für unterwegs. Allerdings finde ich, dass die Produktverpackung mehr Produkt vortäuscht, als allerdings drin ist. Klar auf dem Karton stehen 10 g, aber wenn man das Produkt in der Hand hält, sieht das nach viel mehr aus. Das Puder nimmt quasi nur 1/3 Platz ein, 2/3 sind das Fach unter dem Puder, wo auch nur ein kleiner Schwamm drin ist. Ich mag das Produkt sehr gerne, auch die Verpackung finde ich mega schön und hochwertig, aber die Größe hat mich schon etwas gestört.  

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_duo_contouring_kit

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_duo_contouring_kit_offen

DUO CONTOURING KIT

Professionelles Set zum Konturieren der Gesichtsform mit zwei leicht verblendbaren, matten Nuancen. Mit praktischem Schattierpinsel.

Quelle: MALU WILZ

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_duo_contouring_kit_swatches

Optisch richtig hübsch und der Pinsel ist ja mega süss. Allerdings kann ich damit nicht beide Farben auftragen. Ich habe die helle Nuance zum Setzen der Highlights mit einem Lidschattenpinsel aufgetragen und die dunkle Nuance zum Setzen der Downlights habe ich mit dem beiliegendes Pinsel aufgetragen. Bei der hellen Nuance musste ich öfter nachlegen, da sonst nicht genug Produkt an den gewünschten Stellen ist. Bei der dunklen Nuance muss man schon aufpassen, dass man es nicht übertreibt. Ich hatte da öfter so meine Probleme. Für die Fotos habe ich extra etwas mehr Produkt aufgetragen und hatte dann beim Verblenden so meine Probleme. Die Ergebnisse gibt es weiter unten. Habe festgestellt, dass ich bei Highlights mit Puderprodukten besser klarkomme, aber bei den Downlights komme ich besser mit einem Stick klar, da sich dieser gerade im Nasenbereich besser platzieren lässt. 

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_luminizing_skin_highlighter

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_luminizing_skin_highlighter_nahaufnahme

LUMINIZING SKIN HIGHLIGHTER

Luxuriöser Mineral Highlighter mit schimmernden Pearlpigmenten, die das Licht reflektieren und für einen glamourösen Strobing-Effekt sorgen.

Quelle: MALU WILZ

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_luminizing_skin_highlighter_swatches

Beim Auspacken dachte ich noch, dass wir keine Freunde werden würden. Ich bin beim Thema Glow sehr vorsichtig, denn das kann schnell nach hinten losgehen und man sieht dann aus wie Edward (Twilight) bei Sonnenlicht. 😉 Aber es war Liebe auf den zweiten Blick. Dieser Highlighter ist sooooo wunderschön und ich hätte nie gedacht, dass mir Strobing so gefallen könnte. Er lässt sich so einfach auftragen und verblenden. Hach, ich bin verliebt. Ich nutze die Strobing-Technik allerdings nicht überall (Stirn, Nasenrücken, Wange, Oberlippe, Kinn und Augenbrauen), sondern trage den Highlighter nur auf dem höchsten Punkt der Wange und über der Oberlippe auf (nur wenn ich Lippenstift trage).

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_camouflage_cream

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_camouflage_cream_offen

CAMOUFLAGE PROFESSIONAL SAMPLE KIT

Enthält alle 8 Farben der CAMOUFLAGE CREAM. Die Nuancen werden gemischt, um die perfekte Farbzusammensetzung zu erreichen.

Quelle: Blogg dein Produkt

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_camouflage_cream_nachher

Da ich keine besonders schlimmen Male oder sonstiges im Gesicht habe, habe ich stattdessen versucht mein Tattoo am Unterarm abzudecken. Ich habe hierfür eine Feuchtigkeitspflege aufgetragen, dann den Face Primer benutzt und aufgetragen und dann an verschiedenen Stellen mit den einzelnen Nuancen gearbeitet. Ich habe sogar versucht zu schichten. Allerdings hat mich persönliche das Ergebnis nicht überzeugt.

 

Jana und Contouring

 

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_duo_contouring_rundes_gesicht_vorher_nachher

Das erste Problem bestand bereits darin, herauszufinden, welche Gesichtsform ich denn habe. Denn in den tollen Broschüre gibt es Schritt für Schritt Anleitungen. Aber diese sehen bei einem eckigen Gesicht ganz anders aus, als bei einem runden Gesicht. Also ich denke, dass ich ein rundes Gesicht habe. Solltet ihr anderer Meinung sein, schreibt es mir ruhig in die Kommentare.

Ziel von Contouring:

RUND: Dem Gesicht mit Ecken und Kanten mehr Kontur verleihen und es optisch verschmälern.

OVAL: Die Vorzüge der ovalen Gesichtsform unterstreichen.

HERZFÖRMIG: Verhältnis von Stirn und Kinn angleichen. Die Stirn schmaler und das Kinn breiter wirken lassen.

ECKIG: Die Gesichtsform weicher erscheinen lassen.

Quelle: MALU WILZ  Hier findet ihr übrigens auch eine tolle Übersicht der Gesichtsformen und wo die Downlights und Highlights gesetzt werden sollten. Die gleiche befindet sich in meiner Broschüre zum Thema Contouring.

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_duo_contouring_kit_downlights_vorher_nachher

Ich trage zuerst eine Feuchtigkeitspflege auf. Dann benutze ich den LIQUID FACE PRIMER, anschließend trage ich meine Foundation und gegebenfalls noch Concealer auf. Dann geht es auch schon los.

1..Ich fange mit den Downlights auf den Wangen an.

2. Diese verblende ich dann. Wenn ich vorher zuviel Produkt genommen habe, gestaltet sich das schwierig.

3. Ich setze dann die Downlights an der Schläfe.

4. Und verblende dann auch diese.

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_duo_contouring_kit_downlights

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_duo_contouring_kit_downlights_highlights_nase

Ich setze weitere Downlights seitlich am Nasenflügel und am Kinn. Allerdings finde ich die Pudervariante für seitlich am Nasenflügel nicht optimal. Ich kann es nicht gut auftragen und komme mir vor wie ein Streifenhörnchen. Hier bevorzuge ich einen Stick, um präziser arbeiten zu können.

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_duo_contouring_kit_highlights_vorher_nachher

Mit der hellen Nuance des DUO CONTOURING KITs hebe ich den Nasenrücken, die Stirnmitte, den Bereich über und unter dem Mund und den höchsten Punkt der Wangen hervor. Anschließend verblende ich alles gründlich. Am Ende fixiere ich alles mit dem COMPACT FIXING POWDER.

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_contouring_strobing_ergebnis

Tadaaa – fertig ist die Jana. Mir gefällt das Ergebnis ganz gut. Habe mich natürlich auch mit der Strobing-Technik versucht.

lieblingsfleck_shape_artistic_by_malu_wilz_strobing

Wie oben bereits erwähnt, ich habe mich so in den LUMINIZING SKIN HIGHLIGHTER verliebt. Dieser Glow gefällt mir so gut. Hätte das nie für möglich gehalten, dass ich mal gewollt Glow im Gesicht habe. 😀

 

Fazit

 

Insgesamt gefallen mir die Produkte sehr gut. Einzig das CAMOUFLAGE PROFESSIONAL SAMPLE KIT (12,50 €) konnte mich nicht überzeugen. Mein Highlight der Produkte ist der LUMINIZING SKIN HIGHLIGHTER (24,00 €). Aber auch der LIQUID FACE PRIMER (22,50 €) und das COMPACT FIXING POWDER (19,50 €) haben mich überzeugen können und kommen immer wieder zum Einsatz. Auch das DUO CONTOURING KIT (24,00 €) finde ich gut, komme allerdings noch nicht so gut damit klar, was sich mit der Zeit vielleicht ergibt. Alle Produkte kommen in einer tollen Hülle daher, die sehr hochwertig ist und auch genauso aussieht. Ich hätte die Produkte auch teurer eingeschätzt und bin doch recht überrascht, dass sie im 20 – 25 € Bereicht liegen.

Was haltet ihr von Contouring, Strobing und Covering mit Camouflage? Kennt ihr die Produkte von MALU WILZ bereits?

Eure Jana

 

Sponsored Post / Werbung:

Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir kosten- und bedingungslos von logo_small zur Verfügung gestellt. Die gemachten Erfahrungen spiegeln meine eigene Meinung wieder.

Kommentare (7)

  1. Beauty and Pastels

    Wow Jana,
    was für ne tolle Vorstellung. Habs auch schon hin und wieder ausprobiert und trage es zu besonderen Events. Im Alltag ist es mir ein bissl zu aufwändig.
    Deine Fotos vom Finish sehn klasse aus.
    Liebe Grüße
    Marion

    Antworten
  2. Elisa

    Hi Jana!
    Ich kannte bis dato Malu Wilz noch nicht, aber die Marke klingt sehr interessant, nachdem ich dienen Bericht gelesen habe.
    Also Contouring, Strobing und Covering mit Camouflage, all diese Begriffe sind mir mittlerweile auch bekannt. Ich bin echt ein großer Fan von Contouring und Covering mit Camouflage. Aber wie du habe auch ich beim Contouring so meine Probleme, meine Gesichtsform heraus zu finden. Also ich mache es dann meist auch wie du nach Anleitung für eine runde Gesichtsform^^ 😀 Meine Nase contouriere ich eigentlich nie, weil ich auch nur Puder besitze. Aber was für einen Stick verwendest du denn für den Nasenrücken? Das würde mich wahnsinnig interessieren! 🙂
    Früher war ich großer Fan von Camouflage wegen meiner zu Unreinheiten und stark geröteten Pickeln neigender Haut. Mittlerweile benutze ich sie nicht mehr so oft, das sich mein Hautbild gebessert hat. Aber für so eine Camouflage Palette hätte ich jetzt auch keine Verwendung! Ich hätte immer den hellsten Ton und eine Camouflage mit Grünstich, was ja besonders Rötungen prima abdeckt 🙂
    Strobing ist was, was man glaube ich echt üben muss bzw auch das richtige Produkt haben muss, damit es wirklich gut aussieht. Ich highlighte zwar gerne, aber meist nur auf den Wangen^^ Aber der LUMINIZING SKIN HIGHLIGHTER hätte mich auch sehr angesprochen^^
    Was ich noch nie gesehen bzw gelesen habe, dass es einen Primer zum Sprühen gibt. Fixing Sprays, ja klar! Aber Primer?! Echt coole Idee. Das wäre so mein Highlight aus der Serie gewesen! Aber auch die anderen Sachen machen optisch echt was her, aber wenn ich auf de Preise sehe, dann würde ich nur den LIQUID FACE PRIMER vielleicht kaufen.
    Liebe GrÜße
    Elisa

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Was ich für meine Nase verwende, zeige ich dir bald in einem neuen Beitrag. 😉

      Antworten
      1. Elisa

        Ahhhh, da freu ich mich schon drauf. Und weiterhin gute Besserung :* 🙂

        Antworten
  3. shadownlight

    hey, schön, dass du das gleich mal in bildern vorgestellt hast. prinzipiell finde ich es super, jedoch wäre es mir tatsächlich etwas zu viel aufwand :P.
    liebe grüße!

    Antworten
  4. Justyna

    Liebe Jana!

    Dein Bericht ist so mega klasse geschrieben, bin sehr begeistert.
    Die Marke kenne ich leider gar nicht. Hört sich aber jetzt interessant für mich an. 😉

    Ich versuche mich auch an Contouring, für den Alltag dauert es mir manchmal zu lang. Aber es ist Wahnsinn, was sich damit alles zaubern lässt. 🙂

    Den Highlighter finde ich wunderschön. Es steht dir sehr gut.

    Viel Erfolg beim weiteren üben. 🙂

    Liebe Grüße

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Oh danke, das ist so lieb von dir.
      War auch echt ne Menge Arbeit und da freut es mich umso mehr, dass dir der Bericht gefällt.

      Lieben Gruss
      Jana

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.