Style Edition – meine Glossybox Mai

 

IMG_8144

 

 

Gestern kam dann auch endlich meine Glossybox für den Mai an. Habe dann gleich mal Fotos gemacht für euch.

 

Style Edition

Die hochwertigen Beautyprodukte der Style Edition sind diesmal in einem exklusiven Spezialdesign der Münchner Illustratorin Petra Dufkova verpackt und haben es in sich.

 

IMG_8151

 

Also das Design finde ich richtig klasse. Die Box kommt optisch stylisch daher, gucken wir mal rein.

 

IMG_8154

 

IMG_8174

 

Inhalt

 

IMG_8193

 

 

 

 

 

 

 

 

  • OSiS+GlaminationSmoothPolish Elixier
    • 75 ml für 17,50 €
    • Dieses Elixier ist das Geheimnis hinter starken Styles. Seine leichte Formel mit flüssigen, lichtreflektierenden Mineralien macht deine Mähne glänzend, griffig und geschmeidig. Ohne zu beschweren, legen sich seine feinen Anti-Frizz-Partikel um jedes einzelne Haar, glätten und entwirren es. In den Handflächen verrieben wird das vielseitige Smooth Polish Elixier zu einem leichten, samtigen Serum, mit dem dir tolle, softe Hairstyles und die angesagten Undone-Looks gelingen.

Das Highlight der Style Edition finde ich sehr interessant und bin gespannt, ob es wirklich so toll ist, wie es beschrieben wird. Ich finde, dass dieses Elixier echt ganz gut in diese Box passt.

 

IMG_8183

 

 

 

 

 

 

 

 

  • KUESHI Anti-Cellulite Lotion
    • 150 ml für 15,07 €
    • In der nährenden und duftenden Lotion stecken natürliche Inhaltsstoffe, die existierende Cellulite bekämpfen und gleichzeitig neuen Dellen vorbeugen. Dafür verantwortlich sind Extrakte der Heilpflanze Astragalus, die den Aufbau neuer Cellulite-Zellen hemmen und alte abbauen. Der Aktivstoff Ruscogenin fördert die Blutzirkulation. Frucht- und Blumenextrakte reduzieren Schwellungen.

Also eine Anti-Cellulite Lotion in einer Style Edition finde ich jetzt nicht so treffend. In einer Pflegebox wäre dieses Produkt meiner Meinung nach passender aufgehoben. 

 

IMG_8190

 

 

 

 

 

 

 

 

  • RitualsCosmetics T´AI CHIpflegenderDuschschaum
    • 200 ml für 8,00 €
    • Der pflegende Duschschaum kombiniert zarten Duft mit der reinigenden Wirkung von Weißem Lotus und den nährenden Eigenschaften der chinesischen Samen Yi Yi Ren – für ein gepflegtes Gefühl und einen angenehmen Duft um dich herum.

Also ich finde Rituals total klasse und finde diese Marke passt super in eine Glossybox, aber zu diesem Thema finde ich es leider nicht passend. In einer Entspannungs- und Wohlfühlbox hätte ich ihn mir viel besser vorstellen können. 

 

IMG_8196

 

 

 

 

 

 

 

 

  • AcadémieScientifique de Beauté getönte Selbstbräunungs-Lotion für Gesicht und Körper
    • 30 ml kosten ca. 7,20 €
    • Die Lotion zaubert binnen weniger Stunden natürliche, streifenfreie Bräune. Sie wirkt bei allen Hauttypen, auch weniger stark bräunenden.

Diese 30 ml Probe finde ich ganz passend in der Box. Bin gespannt, wie die Lotion so ist und ob sie denn fürs Gesicht reicht. Hab aber auch etwas Angst vor dem Ergebnis. 😀

 

IMG_8198

 

 

 

 

 

 

 

 

  • STAGECOLORCosmeticsLipliner in der Farbe 3103 Red
    • 5 g für 8,95 €
    • Mit der weichen, hautfreundlichen Mine des Liners im stilvollen, schwarzen Design gelingen exakte Konturen. Für Geschmeidigkeit sorgen hochwertige Öle.

Lipliner mag ich zur Zeit sehr gerne, aber das Rot ist nicht so meine Farbe, ein neutralerer Ton wäre schön gewesen. Auch finde ich, dass der Liner überhaupt nicht hochwertig aussieht, würde niemals 9 € dafür zahlen. Und so richtig perfekt fürs Motto finde ich ihn auch nicht.

 

IMG_8199

 

 

 

 

 

 

 

 

Goodies

  • Leseprobe von Judith Pinnow „Läuft da was?“
  • Maybelline Dream Mat Mousse in 30 Sable Sand 1 ml
  • Maybelline New Baby Skin Instant Pore Eraser 1 ml

Also Goodies finde ich immer toll in Boxen. Besonders, wenn sie auch wirklich als Goodie zählen und nicht als Boxenprodukt. 😀

 

Fazit

 

Als ich das Thema „Style Edition“ gehört habe, dachte ich an Styling, Fashion und Accessories. Nagellack hätte echt gut gepasst, allerdings bin ich damit langsam auch bedient. Aber Nagelaufkleber wären ja mal was gewesen oder Nagelsticker. Auch wäre vielleicht ein EOS Lipbalm ne Idee gewesen, da diese ja nun auch in Deutschland zu bekommen sind. Oder wie wäre es mit Haarkreide, um seinen Style aufzupeppen?! Auch ein stylisches Armband, was man eventuell auch für die Haare nutzen könnte, hatte ich im Kopf. Umso enttäuschter war ich dann von meinem Inhalt. Ich wäre nie auf „Style“ gekommen, wenn ich mir meine Box angesehen hätte. Ich habe schon gute Produkte bekommen, immerhin ergeben sie einen Boxenwert von 56,72 €, aber leider passen sie nicht zum Motto. Aber wenn ich da andere Boxen sehe, wo dann Catrice, Demak Up oder das Maybelline Wonder Nude vertreten sind. Ich finde, diese Marken haben in einer Glossybox nichts verloren. Leider bin ich diesen Monat enttäuscht worden und hoffe auf den Juni.

 

Wie findet ihr die Box diesen Monat? Was hattet ihr in eurer Box und auf was hättet ihr verzichten können?

 

Kussi eure Jana

 

Kommentare (4)

  1. Lisa

    Schade, dass dir deine Style Edition nicht so gut gefallen hat 🙁 Wir freuen uns aber sehr über dein äußerst konstruktives Feedback! Ich mische übrigens immer einen Tropfen des Selbstbräuners mit meiner Tagescreme, damit bekomme ich eine natürliche und vor allem streifenfreie Bräune im Gesicht. Vielleicht klappt das bei dir ja auch 🙂 Ich bin übrigens schon sehr gespannt auf deine Meinung zur Maritim Edition.
    Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Hallo Lisa,
      das ist ja mal eine tolle Idee, dass traue sogar ich mir. 😀
      Oh ja, auf die freue ich mich schon riesig, Maritim ist soooo toll.
      Danke für deinen Kommentar.
      Lieben Gruss Jana

      Antworten
  2. sarah

    War auch ein wenig enttäuscht, das Haarstylingprodukt finde ich super das hatte ich auch in meiner box, mit der Bräunungslotion kann ich leider gar nichts anfangen und passt für mich such thematisch leider nicht :(, ich hatte noch die Abschminktücher in meiner Box die sind Klasse 🙂
    Außerdem hatte ich noch eine Textur dabei die Wimpern und Augenbrauen dichter machen soll ,passt für mich auch nicht unbedingt zum Thema
    Im Großen und Ganzen diesmal eher enttäuschend

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Also das Wimpernding würde mich mega interessieren, wobei es wirklich nicht zum Motto passt.
      Die Tücher schön und gut, aber solche Marken gehören für mich nicht in eine Glossybox.

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.