Vorsicht Suchtgefahr! dank Creamy Caramel von M. Asam

 

Ende 2015 habe ich ein mega tolles Paket von M. Asam erhalten. Enthalten waren 2 Produkte der Creamy Caramel Pflegelinie. Ich habe mich sehr über diese Überraschung gefreut, denn M. Asam ist seit meinem 1. Produkt ein fester Bestandteil in meinem Bad.

CreamyCaramel_Set_Deko01

 

Karamellige Versuchung

2-teiliges Körperpflege-Set bestehend aus einem Duschgel und einer reichhaltigen Körpercreme mit unwiderstehlichem Duft nach Karamell.

♥ Feuchtigkeit spendendes Duschgel (750 ml) mit Vitamin E für die milde, dennoch gründliche Reinigung

♥ Reichhaltige, zartschmelzende Körpercreme (500 ml) zur intensiven Hautpflege für jeden Hauttyp

♥ Das Duschgel schäumt sanft auf der nassen Haut auf und verleiht bereits während der Anwendung einen zarten Pflegeeffekt

♥ Die sahnige Textur der Creme lässt sich gut verteilen, zieht zügig ein und pflegt die Haut mit wertvollen Ölen geschmeidig zart

♥ Unwiderstehlich leckerer Duft nach warmen Karamell und cremiger Vanille

CreamyCaramel_Duschgel750ml

 

Leckermäulchen aufgepasst – wunderbar süß, sehr zart und dabei garantiert kalorienfrei! Die leicht schäumende Textur des feinen Duschgels reinigt sanft, pflegt mit Vitamin E und Feuchtigkeit spendenden Inhaltsstoffen und durftet herrlich nach Karamell.

CreamyCaramel_Koerpercreme500ml

 

Die leichte Creme mit Sheabutter, Mandelöl und Vitamin E verwöhnt die Haut und verführt Ihre Sinne mit dem herrlichen Duft nach zartschmelzendem Karamell, feiner Vanille und leckerer Zuckerwatte.

 

IMG_1193

 

Fazit

 

Bisher kannte ich nur einen Duschschaum von M. Asam (hier habe ich darüber berichtet). Mit Creamy Caramel konnte ich nun auch ausgiebig ein Duschgel testen und bin restlos begeistert. Ich persönlich finde die Verpackung mit dem Pumpspender richtig klasse unter der Dusche und auch, dass es sich um Gel, statt Schaum handelt, finde ich richtig gut. Ich benötige eine viel kleinere Menge Produkt und schäume diese dann auf. Beim Schaum habe ich dagegen immer viel mehr Produkt gebraucht. Wir greifen nicht täglich darauf zurück, da wir einige Duschprodukte stehen haben und je nach Lust und Laune wird sich eines geschnappt. Aber dennoch ist Creamy Caramel das einzige Produkt, welches seit Ende 2015 bei uns in der Dusche steht.

Wie einige von euch wissen, bin ich mega faul, was das Eincremen angeht. Irgendwie mach ich das nur, wenn ich gebadet habe. Ich liebe dieses Gefühl auf der Haut und diesen Duft nach Karamell, wenn ich dann frisch gebadet, gepeelt (natürlich auch mit M. Asam) und eingecremt im Bett liege. Meine Mama war letztens zu Besuch und sie hat sich dann an meiner Körpercreme bedient und sie ist mega begeistert von der Pflegewirkung. Jetzt weiß ich wenigstens, was ich ihr zum Geburtstag Gutes tun kann. 😉

 

Jans Fazit zum Duschgel

 

Die sollten den Hinweis „Nicht zum Verzehr geeignet!“ unbedingt größer drauf drucken. Es duftet so mega lecker, dass ich das Duschgel jedes Mal essen möchte, wenn ich es benutze.

 

Die Produkte von M. Asam haben mich (und Jan 😀 ) bisher nicht enttäuscht. Obwohl ich nun das Duschgel besser finde, als den Duschschaum, kann ich trotzdem alle bisher getesteten Produkte empfehlen. Ist ja wie beim Rasieren, die einen mögen lieber Rasiergel, andere schwören auf Rasierschaum und wieder andere nutzen nur Rasieröl. Geschmackssache, genauso wie die verschiedenen Pflegelinien. Besonders den fruchtigen Peelings bin ich restlos verfallen und benutze keine anderen Peelings mehr.

 

Wenn ihr auch Fans von Creamy Caramel werden möchtet, könnt ihr derzeit ein mega Angebot nutzen. Denn das Set bestehend aus Duschgel (750 ml) und Körpercreme (500 ml) bekommt ihr HIER gerade für 24,59 € statt 29,75 €

Wenn ihr euch zusätzlich für den Newsletter (ganz unten rechts), könnt ihr bei eurer ersten Bestellung 5 € sparen. 😉

Besitzt ihr Produkte von M. Asam? Wenn ja, welche Produkte könnt ihr mir von M. Asam noch empfehlen? 

Eure Jana

 

 

Sponsored Post / Werbung: Die in diesem Beitrag vorgestellten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von M. Asam zur Verfügung gestellt. Die gemachten Erfahrungen spiegeln meine eigene Meinung wieder.

Kommentare (12)

  1. Bianca Kowallik

    Ich stehe zwar mehr auf Cocos, aber nach deinem Bericht, bekommt man echt Lust auf Karamell. Ich muss allerdings gestehen, wie toll sich das ganze auch anhört, ich würde niemals soviel zahlen. Ich kann aber will mir das auch nicht erlauben.

    Antworten
  2. Justyna

    Also schon der Name verspricht ja sich wie ein Bonbon zu fühlen.
    Leider habe ich auch noch nichts von denen, aber in nächster Zeit stehen viele Geburtstage an. Dann könnte ich doch glatt mal schauen. 😉

    Ganz liebe Geüße

    Antworten
  3. Monika Berend

    Da bekommt man beim Lesen schon Lust auf Karamell. Das duftet sicher herrlich, wird bestimmt demnächst versucht!
    Kannte die Marke bisher noch gar nicht.
    Durch dich lernt man viel Neues kennen.

    Antworten
  4. Franzi

    Oh mein Gott, Caramel :O
    Ich liebe Caramel *_* Die Produkte von M.Asam finde ich sowieso klasse. Da muss ich mir unbedingt mal wieder etwas zulegen.

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Ja da sollte man sich öfter mal was gönnen.

      Antworten
  5. Elisabeth-Amalie

    Klingt echt sehr verlockend. Ich liebe ja Karamel aber ob ich das als Körperpflege haben möchte, weiß ich noch nicht so ganz. 🙂 Vielen Dank für deinen Bericht. Ich besitze bisher noch keine Produkte der Marke, obwohl ich schon oft in Versuchung geraten bin. 😀

    Liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten
  6. shadownlight

    hey, ich liebe dieses produkt, es riecht einfach soooo herrlich 🙂
    liebe pfingstgrüße!

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Jaaa, wie wir! Ein so leckerer Duft

      Antworten
  7. Susanne Henze

    Ich kenne M.Asam nur dem Namen nach und habe noch keines der Produkte ausprobiert.
    Da ich aber schöne Düft sehr mag,bin ich neugierig geworden und der Preis für das Set ist auch völlig in Ordnung.
    Ich muss mich mal bei M. Asam umsehen. 😉

    Danke für deinen schönen Bericht 🙂

    LG Susanne

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Du wirst es nicht bereuen. Mir kommt z.b. kein Drogerie-Peeling mehr ins Bad. 😀

      Antworten
  8. Ilka :-)

    Ich mag das auch haben!!!
    CARAMEL, das nicht als Hüftgold da landet,
    wo es mich ärgert….
    Schlafe jetzt ne N8 drüber & überlege,
    ob ich Deinen Shoppingtipp wahrnehme!
    Herzliche Grüße
    Ilka 🙂

    Antworten
    1. JanaJana (Beitrag Autor)

      Da bin ich mal gespannt, ob du dich dafür oder dagegen entscheidest

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.